Baden-Württemberg befindet sich in der „Alarmstufe II“ und es gelten seit dem 4.12.2021 verschärfte neue Corona-Regeln. Um an unseren Angeboten in geschlossenen Räumen teilnehmen zu können, gilt die 2G+ (Plus)-Regel.

Alle erwachsenen Teilnehmer*innen müssen vollständig geimpft oder genesen sein und einen negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest eines anerkannten Testzentrums nachweisen.

Wer geboostert ist (die 3. Impfung hatte) oder wessen Vollimmunisierung nicht länger als sechs Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G+ befreit.

Ausgenommen von der 2G+Regel sind:

Wenn ein Test-, Genesenen- oder Impfnachweis erforderlich ist, sind wir verpflichtet, diesen zu kontrollieren.

Ohne Nachweis ist eine Teilnahme am Kurs nicht möglich!

Bei uns im Haus besteht die Möglichkeit einen Antigen-Schnelltest zumachen. Wir führen Spucktests durch und sind anerkanntes Testzentrum.                                                                                

Die Maskenpflicht, die Pflicht zum Abstandhalten und Lüften sowie die Datenerhebung zur Kontaktverfolgung bleiben bestehen.