Anmeldung:

Sie können sich bei uns schriftlich, telefonisch, per Internet oder persönlich anmelden.

Die Anmeldung erfolgt direkt über den Link unter der Freizeit. Falls Ihr Arbeitgeber mit uns eine entsprechende Kooperationsvereinbarung abgeschlossen hat, können Sie sich, nach Auswahl der Freizeit,  über den Button „Firma“ anmelden.

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Mit der Anmeldung erhalten Sie einen detaillierten Anmeldebogen für Ihr Kind. Erst nach Rücklauf des Kinderbogens und nach der Zustimmung zum Lastschriftverfahren ist der Platz für Ihr Kind verbindlich reserviert.

Abmeldung:

Bis zu acht Wochen vor Beginn der Ferienfreizeit können sich die Familien gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,- € abmelden.

Bis zu vier Wochen vor Beginn werden Kosten in Höhe von 76,- € für die Ostersporttage und Pfingstfreizeit fällig. Für die Sommerfreizeiten und Herbstsporttage 95,- €.

Bis zu zwei Wochen vor Beginn werden Kosten in Höhe von 112,- € für die Ostersporttage und Pfingstfreizeit fällig. Für die Sommerfreizeiten und Herbstsporttage 160,- €.

Ab 2 Wochen vor Freizeitbeginn ist die gesamte Freizeitgebühr fällig.

Kurzfristige Abmeldungen bei Ferienfreizeiten wegen Krankheit sind nur mit ärztlichem Attest möglich. Es können 20 % der Freizeitgebühren rückerstattet werden.