Kurse für Erwachsene

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefungsworkshop

Voraussetzung ist die Teilnahme am Einführungsworkshop.
"Worte können Fenster sein - oder Mauern": In diesem Zitat von Marshall Rosenberg ist eine Essenz auf den Punkt gebracht, der wir uns in der gewaltfreien Kommunikation nähern wollen. Worte zu finden, die das Gespräch öffnen, anstelle Abwehr zu erzeugen. Klarheit in unserer Sprache und Haltung entwickeln sowie Empathie für uns selbst und unser Gegenüber. Die Verbindung zu unseren Kindern erhalten, auch wenn ihr Verhalten uns herausfordert. In diesem Workshop wollen wir eine Haltung finden, die uns Macht mit anderen Menschen leben lässt, anstelle von Macht über andere. Vorwürfe und wertende Urteile übersetzen wir in Gefühle und Bedürfnisse. Wir gehen unserem Ärger auf die Spur und versuchen, ihn zu transformieren. Wir lernen die Kraft der Wertschätzung kennen. Eingeladen sind alle, die in ihrer Beziehungskompetenz wachsen wollen.

Uta Hohenberger - Diplom Sozialpädagogin, Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg - www.inverbindungsein.de

Status: Plätze frei

Kursnr.: T5221

Beginn: Sa., 25.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der Familie - CANN, Raum 7, Bad Cannstatt

Gebühr: 62,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
25.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Elwertstr. 4, Haus der Familie - CANN, Raum 7, Bad Cannstatt