Kurse für Erwachsene

Innere Stärke durch gute Selbstführung Für mehr innere Klarheit, Gelassenheit und Souveränität

Sich selbst besser kennenlernen, das ist das Ziel dieses Kurses. Die meisten Menschen handeln aus alten Verletzungen, destruktiven Verhaltensmustern oder Ängsten heraus. Das verstärkt sich durch Zeit- und Leistungsdruck, Unsicherheiten und Verwirrungen. So entstehen oft Konflikte, Demotivation, Ellenbogenverhalten und und und - mit negativen Auswirkungen im privaten und beruflichen Umfeld.

Wenn Sie sich selbst und Ihre "Triggerpunkte" besser verstehen, können Sie daraus positive Handlungsstrategien entwickeln. Es geht in erster Linie um eine Sensibilisierung der TeilnehmerInnen für ihre oft unbewusst ablaufenden Handlungsmechanismen. Es geht darum, wieder mehr ins Fühlen zu kommen, die eigenen Prägungen zu erkennen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen sowie gut zu sich selbst und zu anderen zu sein. Aber auch zu erkennen, wo man sich mehr abgrenzen sollte. Jeder gibt von sich nur das preis, wozu er bereit ist. Dank ihres psychotherapeutischen Backgrounds geht Elke Groeger wertschätzend und empathisch auf jeden ein.

Elke Groeger - Heilpraktikerin (Psychotherapie), Ausbildung in Humanistischer Psychotherapie und EMDR, www.elke-groeger.de

Status: Plätze frei

Kursnr.: T5226

Beginn: Sa., 15.02.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der Familie - CANN, Raum 5, Bad Cannstatt

Gebühr: 62,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
15.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Elwertstr. 4, Haus der Familie - CANN, Raum 5, Bad Cannstatt