Haus der Familie in Stuttgart e.V
A A+ A+
Home
Logo der Kategorie
Besonders empfohlen:
Die kunterbunte Farb- und Material Werkstatt - 28.01.2018, 10:30 Uhr Mit Farbe, Papier [mehr]
Babymassage - Feuerbach (STÄRKE) - 22.02.2018, 09:15 Uhr Babys haben ein [mehr]
Babymassage - S-Mitte (STÄRKE) - 01.02.2018, 10:00 Uhr Babys haben ein [mehr]
Fit nach der Geburt - Bad Cannstatt - 07.03.2018, 18:30 Uhr Im Mittelpunkt [mehr]
Erste Hilfe - 10.02.2018, 09:00 Uhr Durch das Erkennen [mehr]

Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Jugendverkehrsschule 1" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:
Seite 1 von 1

freie Plätze P3045 Kleine Radfahrer - sicher unterwegs

Für "radelnde" Familien mit Kindern von 3 bis 5 Jahren


Kursinformationen

In der Jugendverkehrsschule können Kinder in Begleitung ihrer Eltern, in einer sicheren Umgebung ohne Autos, unter der Anleitung der Verkehrserziehung der Stuttgarter Polizei, ein Radfahrtraining absolvieren. Die Polizeibeamten geben wichtige Tipps,
- wie Eltern ihren Kindern helfen können, Radfahren zu lernen,
- wie Sie erkennen können, ob Ihre Kinder schon selbstständig mit dem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen können und
- auf was Sie achten sollten, wenn Sie in einer Gruppe fahren.
Ferner werden die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer angesprochen und die Bedeutung eines Radfahrhelms erklärt.
Teilnehmen an dem Angebot, können alle Radfahrer- und NichtradfahrerInnen.
Bitte beachten: Es stehen in der Forststraße nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
Hinweis: Das Gelände eignet sich in den Pausen für ein gemütliches Familienpicknick.

(Die Gebühr ist eine Verwaltungspauschale vom Haus der Familie, die Mitarbeiter der Verkehrserziehung betreuen Sie kostenfrei)

In Kooperation mit Polizeipräsidium Stuttgart, Verkehrsprävention 


Termin: Sa. 05.05.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

freie Plätze P3046 Kleine Radfahrer - sicher unterwegs

Für "radelnde" Familien mit Kindern von 3 bis 5 Jahren


Kursinformationen

(Sommerferien)
In der Jugendverkehrsschule können Kinder in Begleitung ihrer Eltern, in einer sicheren Umgebung ohne Autos, unter der Anleitung der Verkehrserziehung der Stuttgarter Polizei, ein Radfahrtraining absolvieren. Die Polizeibeamten geben wichtige Tipps,
- wie Eltern ihren Kindern helfen können, Radfahren zu lernen,
- wie Sie erkennen können, ob Ihre Kinder schon selbstständig mit dem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen können und
- auf was Sie achten sollten, wenn Sie in einer Gruppe fahren.
Ferner werden die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer angesprochen und die Bedeutung eines Radfahrhelms erklärt.
Teilnehmen an dem Angebot, können alle Radfahrer- und NichtradfahrerInnen.
Bitte beachten: Es stehen in der Forststraße nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
Hinweis: Das Gelände eignet sich in den Pausen für ein gemütliches Familienpicknick.

(Die Gebühr ist eine Verwaltungspauschale vom Haus der Familie, die Mitarbeiter der Verkehrserziehung betreuen Sie kostenfrei)

In Kooperation mit Polizeipräsidium Stuttgart, Verkehrsprävention 


Termin: (Sommerferien)


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

freie Plätze P3050 Kleine Radfahrer - sicher unterwegs

Für "radelnde" Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren


Kursinformationen

(Osterferien)
In der Jugendverkehrsschule können Kinder in Begleitung ihrer Eltern, in einer sicheren Umgebung ohne Autos, unter der Anleitung der Verkehrserziehung der Stuttgarter Polizei, ein Radfahrtraining absolvieren. Die Polizeibeamten geben wichtige Tipps,
- wie Eltern ihren Kindern helfen können, Radfahren zu lernen,
- wie Sie erkennen können, ob Ihre Kinder schon selbstständig mit dem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen können und
- auf was Sie achten sollten, wenn Sie in einer Gruppe fahren.
Ferner werden die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer angesprochen und die Bedeutung eines Radfahrhelms erklärt.
Teilnehmen an dem Angebot, können alle Radfahrer- und NichtradfahrerInnen.
Bitte beachten: Es stehen in der Forststraße nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
Hinweis: Das Gelände eignet sich in den Pausen für ein gemütliches Familienpicknick.

(Die Gebühr ist eine Verwaltungspauschale vom Haus der Familie, die Mitarbeiter der Verkehrserziehung betreuen Sie kostenfrei)

In Kooperation mit Polizeipräsidium Stuttgart, Verkehrsprävention 


Termin: (Osterferien)


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

freie Plätze P3051 Kleine Radfahrer - sicher unterwegs

Für "radelnde" Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren


Kursinformationen

In der Jugendverkehrsschule können Kinder in Begleitung ihrer Eltern, in einer sicheren Umgebung ohne Autos, unter der Anleitung der Verkehrserziehung der Stuttgarter Polizei, ein Radfahrtraining absolvieren. Die Polizeibeamten geben wichtige Tipps,
- wie Eltern ihren Kindern helfen können, Radfahren zu lernen,
- wie Sie erkennen können, ob Ihre Kinder schon selbstständig mit dem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen können und
- auf was Sie achten sollten, wenn Sie in einer Gruppe fahren.
Ferner werden die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer angesprochen und die Bedeutung eines Radfahrhelms erklärt.
Teilnehmen an dem Angebot, können alle Radfahrer- und NichtradfahrerInnen.
Bitte beachten: Es stehen in der Forststraße nur sehr begrenzt Parkplätze zur Verfügung!
Hinweis: Das Gelände eignet sich in den Pausen für ein gemütliches Familienpicknick.

(Die Gebühr ist eine Verwaltungspauschale vom Haus der Familie, die Mitarbeiter der Verkehrserziehung betreuen Sie kostenfrei)

In Kooperation mit Polizeipräsidium Stuttgart, Verkehrsprävention 


Termin: Sa. 05.05.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1

Kontakt

HdF Stuttgart

Elwertstr. 4

70372 Stuttgart


Tel.: 0711-22 07 090

Fax.: 0711-22 07 09 310

E-Mail: info@hdf-stuttgart.de