Haus der Familie in Stuttgart e.V
A A+ A+
Home
Logo der Kategorie
Besonders empfohlen:
Ersthelfer von morgen - Kinder helfen richtig - 03.02.2018, 14:00 Uhr Kleine Unfälle, was [mehr]
Ganzkörpermassage - 21.02.2018, 17:00 Uhr Entgehen Sie dem [mehr]
Minikindergarten - CANN - 12.09.2017, 08:30 Uhr In unserem [mehr]
Spiel-Spaß-Spannung - Feuerbach - 01.03.2018, 09:00 Uhr Liebe Kinder,
wenn [mehr]
Wer krabbelt denn da? - 16.06.2018, 09:30 Uhr Wir Naturforscher [mehr]

Demnächst >> N?ƒ¤chster Monat

Seite 1 von 8 Vorwärts, Schnelltaste 2

auf Warteliste; Interesse an Zusatzkurs O1118 Geburtsvorbereitung - ein Kompaktkurs für Paare


Kursinformationen

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich am Wochenende gemeinsam auf die Geburt Ihres Kindes vorzubereiten mit allem was dazu gehört. Informative Teile, bei denen Sie erfahren was während einer Geburt geschieht, wechseln sich ab mit Entspannungs-, Atem- und Partnerübungen, die Ihnen zeigen was Sie tun können, um die Zeit der Wehen zu erleichtern. Das Wesentliche zum Thema Säuglingspflege und Anschaffungen für das Baby, sowie das Wichtigste zur Vorbereitung aufs Stillen, gehören selbstverständlich dazu.

Der Kurs ist geeignet für Frauen ab der 30.- 32. Schwangerschaftswoche oder später. Die Kurskosten der werdenden Mutter werden in der Regel von den Krankenkassen erstattet. Die Teilnahme des Partners ist leider keine Kassenleistung, jedoch erstatten immer mehr Kassen die Partnergebühr. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach!

Die Kurse finden wie folgt statt:
Freitag, 19.00 - 21.00 Uhr (getrennte Veranstaltungen für Frauen und Männer, s. Kurs "Der Abend für die Väter")
Samstag 10.00 - 15.00 Uhr (Termin mit Partner)
Sonntag 10.00 - 15.00 Uhr (Termin mit Partner)
Dienstag 19.00 - 21.00 Uhr (die Teilnahme des Partners ist freigestellt)

Andrea Mora - Hebamme und Heilpraktikerin 


Zeitraum: Fr. 09.02.2018 - Di. 13.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

fast ausgebucht O1118-1 Der Abend für die Väter


Kursinformationen

Dieser Kurs ist nur für die werdenden Väter.
Die Vorfreude ist groß, bald schon können auch Sie als Vater loslegen. Aber es gibt sicher auch Fragen.
Zum Beispiel:
Was für ein Vater werde ich sein?
Als Anhaltspunkte werden sechs Vätertypen vorgestellt.

Kann ich als Vater mein Kind genauso trösten?
Die Väterforschung ist da weiter als man denkt.

Sind Veränderungen in der Partnerschaft zu erwarten?
Bezüglich der Partnerin? Bezüglich mir?

Der Abend gibt viele Ideen, bietet Gelegenheit, Fragen zu stellen und Sie bekommen ein Handout zum Mitnehmen.

Christoph Brandes - Dipl.-Sozialarbeiter, Systemischer Berater, www.christoph-brandes.net 


Termin: Fr. 09.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

freie Plätze O1241 Elterngeld & Co. - Rund um Schwangerschaft und Geburt


Kursinformationen

An diesem Abend haben Sie Gelegenheit, sich über finanzielle, rechtliche und soziale Aspekte rund um Schwangerschaft und Geburt zu informieren. Ihnen wird ein Überblick über verschiedene Themen, wie z.B. Elterngeld, Kindergeld und Mutterschaftsgeld ebenso wie Mutterschutz, Elternzeit und u. a. Kinderbetreuung und Haushaltshilfe gegeben. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der hohen TeilnehmerInnenzahl nur vereinzelt auf individuelle Fragen eingegangen werden kann. Der Vortrag wird gehalten von einer Mitarbeiterin der Städtischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Stuttgart.
In Kooperation mit dem Familienzentrum des Marienhospitals
Wegbeschreibung: www.marienhospital-stuttgart.de/anfahrt/ 


Termin: Di. 27.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

fast ausgebucht O2024 Babymassage - S-Mitte (STÄRKE)

Für Babys ab 7 Wochen bis zum Krabbelbeginn


Kursinformationen

Babys haben ein besonderes Bedürfnis nach Berührung, Wärme und Liebe. Über Berührung erlebt das Baby sich und seine Welt. Berührung ist unsere erste Sprache. Durch die Babymassage können wir dieses Bedürfnis nach Zuwendung, Berührung und intensivem Hautkontakt stillen, gleichzeitig Kreislauf und Verdauung anregen und Verspannungen lösen. Die Massage begleitet Sie auf eine sanfte und entspannende Art auf dem Weg zu einer tiefen Bindung zu Ihrem Säugling und hilft dem Baby, positive Erfahrungen mit seiner Umwelt zu sammeln.
In kleiner und vertrauter Runde zeigt Ihnen die Kursleiterin die Massage-Techniken an einer Babypuppe. Bei jedem Treffen wird Ihnen ein neuer Aspekt der sanften Streichmassage vermittelt. Die Bedürfnisse des Babys und sein ganz eigener Rhythmus werden dabei durchgehend respektiert. Sie lernen Wohlfühl- und Entspannungsmassagen kennen und wie man bei Erkältungen und Bauchkoliken helfen kann.
Lieder, Fingerspiele und Gespräche rund ums Kind, ergänzen die Stunde.
In der Kursgebühr sind die Kosten für ein Script und für Öl enthalten.

Für die Kinderwagen gibt es momentan keinen Stellplatz.

In Kooperation mit dem Kinder- und Familienzentrum Wilde Hilde (IN VIA) 


Zeitraum: Do. 01.02.2018 - Do. 01.03.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

auf Warteliste; Interesse an Zusatzkurs O2032 Babys erste Schwimmbaderfahrung - S-Süd

Für Babys von Mitte Sept. - Mitte Nov. 2017 geboren


Kursinformationen

In diesem Kurs erhalten Eltern vorab Informationen in einem Infoschreiben rund um das Thema Babyschwimmen. An den zwei Terminen im Schwimmbad haben sie die Möglichkeit die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit ihrem Kind im Wasser auszuprobieren. Ein wichtiges Anliegen des Kurses ist, dass jedes Baby seinen eigenen Weg und sein Tempo selbst bestimmen kann und die langsame Gewöhnung an das Wasser. Nach diesem Kurs sind Sie mit Ihrem Kind in der Lage alleine ins Schwimmbad zu gehen. Die Gebühr ist für einen Erwachsenen mit Kind.

In Kooperation mit dem Familienzentrum des Marienhospitals 


Zeitraum: Fr. 09.02.2018 - Fr. 23.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

auf Warteliste; Interesse an Zusatzkurs O2032-1 Babys erste Schwimmbaderfahrung - S-Süd

Für Babys von Mitte Juli - Mitte Sept. 2017 geboren


Kursinformationen

In diesem Kurs erhalten Eltern vorab Informationen in einem Infoschreiben rund um das Thema Babyschwimmen. An den zwei Terminen im Schwimmbad haben sie die Möglichkeit die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit ihrem Kind im Wasser auszuprobieren. Ein wichtiges Anliegen des Kurses ist, dass jedes Baby seinen eigenen Weg und sein Tempo selbst bestimmen kann und die langsame Gewöhnung an das Wasser. Nach diesem Kurs sind Sie mit Ihrem Kind in der Lage alleine ins Schwimmbad zu gehen. Die Gebühr ist für einen Erwachsenen mit Kind.

In Kooperation mit dem Familienzentrum des Marienhospitals 


Zeitraum: Fr. 09.02.2018 - Fr. 23.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

fast ausgebucht O2032-2 Babys erste Schwimmbaderfahrung - S-Süd

Für Babys von Mai - Mitte Juli geboren


Kursinformationen

In diesem Kurs erhalten Eltern vorab Informationen in einem Infoschreiben rund um das Thema Babyschwimmen. An den zwei Terminen im Schwimmbad haben sie die Möglichkeit die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit ihrem Kind im Wasser auszuprobieren. Ein wichtiges Anliegen des Kurses ist, dass jedes Baby seinen eigenen Weg und sein Tempo selbst bestimmen kann und die langsame Gewöhnung an das Wasser. Nach diesem Kurs sind Sie mit Ihrem Kind in der Lage alleine ins Schwimmbad zu gehen. Die Gebühr ist für einen Erwachsenen mit Kind.

In Kooperation mit dem Familienzentrum des Marienhospitals 


Zeitraum: Fr. 09.02.2018 - Fr. 23.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

fast ausgebucht O3029 Klettern leicht gemacht

Ein Klettertag für Kinder ab 6 Jahren mit erwachsener Begleitung im TVK Funsportzentrum Kornwestheim (Indoor Kletteranlage)


Kursinformationen

Bei unserem Klettertag beschäftigen wir uns zum einen mit Knoten, Sicherung und Kletterkniffs, also mit Technik. Zum Klettern gehört allerdings viel mehr als die Technik. Wir müssen vertrauen können: Darauf, dass wir wirklich etwas können und darauf, dass das Material, das Seil, der Gurt, die Sicherung wirklich hält, falls uns die Kräfte verlassen. Wir müssen Verantwortung übernehmen, weil unserem Partner oder unserer Partnerin schließlich nichts passieren darf. Und dann ist da noch diese Angst. Die Höhe macht allen Angst. Wenn wir mit der Angst ein wenig spielen, dann wird auch das Klettern leichter.
Einen Kletterkurs ersetzt dieser Tag allerdings nicht, aber wenn ihr merkt, dass euch das Klettern richtig Spaß macht, könnt ihr ja einen der vielen Kletterkurse besuchen.
Die Kursgebühr ist einschließlich Eintritt und Kletterausrüstung.
Bitte teilen Sie ihre Mailadresse bei der Anmeldung mit, zum Versand der Wegbeschreibung.
Anmeldeschluss: 5.2.2018 


Termin: Sa. 24.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

auf Warteliste; Interesse an Zusatzkurs O3040 Nachts im Schloss - Nachtführung im Residenzschloss Ludwigsburg

Für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen


Kursinformationen

Bei der Führung "Nachts im Schloss" sind die Lichter in den Räumen erloschen und nur Laternen erleuchten den Weg durch den Gardesaal, den Spielpavillon und das Theater.
Diese spannende Führung beginnt nach Einbruch der Dunkelheit. Dann werden die herrschaftlichen Räume des Ludwigsburger Schlosses nur von Laternen erleuchtet, die die großen und kleinen Teilnehmer auf den Rundgang mitnehmen dürfen. So wirken die Zimmer, bei Nacht mysteriös und geheimnisvoll. Und wenn die Taschenlampe der Schlossführerin ein verziertes Möbelstück oder ein farbenprächtiges Gemälde anleuchtet, dann wirken die spannenden Geschichten über diese Kostbarkeiten besonders stark.
(In den Faschingsferien)
(Treffpunkt: Schlosskasse im vorderen Schlosshof)

Famobil - Familien mobil, ein Kooperationsangebot der Familienbildungsstätten Göppingen, Heilbronn, Leonberg, Stuttgart und Waiblingen

Parken: Auf dem Marstall-Center Parkplatz (5 min. Gehstrecke) 


Termin: Di. 13.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

auf Warteliste; Interesse an Zusatzkurs O3428 Mini-Malwerkstatt

Für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren mit Mama, Papa, Oma oder Tante ...


Kursinformationen

Erste Materialerfahrungen mit Farbe, Wasser usw.
Mit allen Sinnen wird hier nach Lust und Laune künstlerisch experimentiert. Spielerisch werden erste Gestaltungen gefunden.
Ein Erwachser ist unterstützend im Hintergrund.
Bitte beachten: Nur ein Erwachsener kann im Kursraum dabei sein!

Veranstaltungsort: Malatelier im Westen, Senefelderstr. 74A - Hinterhof, 70176 Stuttgart
Sie werden vor dem Ladengeschäft abgeholt! 


Termin: Sa. 10.02.2018


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 8 Vorwärts, Schnelltaste 2

Kontakt

HdF Stuttgart

Elwertstr. 4

70372 Stuttgart


Tel.: 0711-22 07 090

Fax.: 0711-22 07 09 310

E-Mail: info@hdf-stuttgart.de