Online - 9xklug: Die Digitale Lebenswelt der Kleinkinder (0-3 Jahre)

Die meisten Kinder sind bereits in die digitale Welt eingetaucht, noch bevor sie richtig auf der Welt angekommen sind: Sobald sie da sind, werden hunderte Fotos von ihnen geschossen und geshared. Alle um sie herum haben diesen großartigen Zauberkasten in der Hand, viele Mütter sogar als Kette um den Hals.

Smartphones, Tablets und sonstige digitale Medien lösen bei unseren Kleinen eine große Faszination aus. Und bei uns Eltern? Wir werden unsicher im Umgang, bekommen ein schlechtes Gewissen oder haben uns noch gar nicht damit befasst.

An diesem Abend schauen wir uns an, was "realistische" Medienerziehung ist, ab wann sie stattfindet, und was es an guten, altersgerechten Medieninhalten gibt. Im Anschluss tauschen wir uns aus und haben Zeit für viele Fragen.

Der Abend richtet sich an Eltern mit Kleinkindern oder auch an werdende Eltern und Großeltern.

Notwendig für die Teilnahme sind eine stabile Internetverbindung, eine funktionierende Kamera und ein Mikrofon an Ihrem Computer/Laptop/Handy etc. (jeweils integriert im Gerät - ein Headset und eine Webcam können natürlich auch genutzt werden). Der Anmeldelink und eine Anleitung werden Ihnen rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

Susanne Luckhardt - Erzieherin, Medienpädagogin

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: A5281D

Beginn: Di., 08.03.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der Familie - Webseminar 2

Gebühr: 4,00 € mit Bonuscard: 2,- € (inkl. MwSt.)

HdF Webseminar 2


Datum
08.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Haus der Familie - Webseminar 2