An jedem Freitagnachmittag von Mai bis Juli erleben Kinder von 2 bis 8 Jahren im Haus der Familie in Stuttgart für drei Stunden einen großen Sommerspaß. Jugendliche aus dem Stadtteil Bad Cannstatt bereiten unter Anleitung für Kinder aus dem Stadtteil ein buntes Programm vor.

Jede Woche gibt es ein anderes Angebot: Rollenrutsche, Wasserspiele, Kinderschminken, Klettern, Sommerbasteln, Seifenblasen und vieles mehr. Spiel, Spaß und gute Laune, verbunden mit sinnvoller Freizeitbeschäftigung, sind für alle Beteiligten garantiert – jeder kann mitmachen.

Das ist ein Highlight für die Kinder, die aus einem Stadtteil mit vielen benachteiligten Familien und wenig öffentlichen Spielflächen kommen. Ganz nebenbei lernen die Familien das Haus der Familie als einen Ort kennen, an dem man sich treffen kann, Unterstützung bekommt und andere Familien kennen lernen kann.

Spendenbedarf:  Der Sommerspaß wird komplett über Spenden finanziert. Für Spielmaterialien, Aufwandsentschädigungen und die Koordination liegt der jährliche Spendenbedarf bei 2500 €.

Bei Spenden bis 200,- € erkennt das Finanzamt die Kopie ihres Überweisungsscheines an. Bitte vermerken Sie Ihren Namen und Ihre Adresse auf dem Überweisungsschein. Wir senden Ihnen gern eine Spendenbescheinigung zu.

Spendenkonto:
Landesbank Baden-Württemberg
BIC: SOLADEST600
IBAN: DE10 6005 0101 0002 2093 42
Empfänger: Haus der Familie in Stuttgart e.V.
Verwendungszweck: Spende Sommerspaß

Frau Corinna Wirth
Tel. 0711 220709-328
wirth@hdf-stuttgart.de