Der Verein ist ein freier kirchlicher Träger. Seine Mitglieder sind der Evangelische Kirchenkreis Stuttgart, die Gesamtkirchengemeinde Bad Cannstatt und freie Mitarbeiter.

Trägerschaft

Träger unserer Einrichtung ist der gemeinnützige Verein „Haus der Familie in Stuttgart e.V.“. Der Verein ist ein freier kirchlicher Träger, der vom Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart und der Gesamtkirchengemeinde Bad Cannstatt getragen wird.

Vorstand

  1. Vorsitzende: Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs
  2. Vorsitzender: Herr Jörg Schulze-Gronemeyer

BeisitzerInnen: Frau Simone Frey, Frau Mirjam Rieger
Beratendes Mitglied: Herr Heinrich Korn

Satzung

Die Satzung wurde am 14.12.2016 von der Mitgliederversammlung beschlossen und am 20.02.2017 ins Vereinsregister beim Amtsgericht Stuttgart eingetragen. Die vollständige Satzung können Sie hier herunterladen.

Finanzierung

Größter Zuschussgeber ist die Stadt Stuttgart. Darüber hinaus erhält das Haus der Familie Zuschüsse vom Evangelischen Kirchenkreis sowie vom Land Baden-Württemberg. Weitere Einnahmen erzielt der Verein über Kursgebühren, Umsätze aus dem Cafébetrieb, Projektmittel und Spenden.

Mitgliedschaften

Das Haus der Familie ist Mitglied der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten (LEF) in Württemberg. Die LEF bietet Unterstützung durch die Bereitstellung von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten sowie die Sicherung der landespolitischen und landeskirchlichen Rahmenbedingungen von Familienbildung. Weitere Informationen zur LEF finden Sie unter: www.lef-wue.de.

Darüber hinaus ist das Haus der Familie Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Württemberg e.V., im Evangelischen Kreisbildungswerk Stuttgart und in der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Familie eaf.